DHM Ergorudern


DHM Ergorudern

Zeitplan:

Re.A    DHM Männer               9.30 Uhr

Re.B    DHM Lgw.Männer         9.30 Uhr

Re.C    DHM Frauen                9.55 Uhr

Re.D    DHM Lgw.Frauen          9.55 Uhr

Re.E    DHM Mixed-Zweier       11.25 Uhr

Re.F    DHM Mixed Vierer Anf.  11.45 Uhr

Re.G    DHM Männer-Vierer      16.05 Uhr

Re.H    DHM Frauen-Vierer       16.15 Uhr

Re.I     DHM Mixed-Achter        17.10 Uhr

 

 

 

 

Kooperationsprojekt "Gesund aufwachsen"


Kooperationsprojekt Das Kooperationsprojekt „Gesund aufwachsen“ von der Techniker Krankenkasse und dem SC DHfK Leipzig bietet an diesem Tag für alle Teilnehmer und Zuschauer über den Event-Tag verteilt ein gesundheitsorientiertes Rahmenprogramm an. Neben der Teilnahme an Mini-Workshops zu den Themen „Ernährung“ und „Umgang mit Stress“ im Hinblick auf den Uni- und Schulalltag könnt ihr u.a. an der frischen Luft rund um das Sportfakultätsgelände (Bewegungs-)Aufgaben lösen oder dem Vortrag des Triathleten Andreas Niedrig zum Thema „Motivation im Sport“ lauschen. An unserem Infostand in der Ernst-Grube-Halle erhaltet ihr ab 9 Uhr die nötigen Infos zu den einzelnen Aktionen und zu dem Projekt.

Grußwort


Grußwort



Grußwort zur DHM Ergorudern


Liebe Freunde des Ruder-Sports,

ich freue mich, Sie an der Universität Leipzig zur Deutschen Hochschulmeisterschaft Ergometerrudern 2019 der Frauen und Männer recht herzlich begrüßen zu können.

Wenn sich Deutschlands beste studierende Ruderer zur Deutschen Hochschulmeisterschaft in Leipzig treffen, so garantiert dies sportliche Leistungen auf höchstem Niveau in der kalten Jahreszeit, in der die Ruderer witterungsbedingt auf die Ergometer ausweichen. Daneben bietet eine solche Veranstaltung natürlich auch eine hervorragende Plattform zur Kommunikation und zum gegenseitigen Austausch zwischen den Studierenden der verschiedenen Universitäten Deutschlands.

Das Zentrum für Hochschulsport richtet zum zweiten Mal die DHM im Ergorudern aus. Dabei steht mit der Universitätssporthalle ein architektonisches Schmuckkästchen als Wettkampfstätte zur Verfügung, das alle Beteiligten und Zuschauer begeistern wird. Neben der Organisation und Durchführung von studentischen Wettkampfveranstaltungen bietet der Hochschulsport an der Universität Leipzig ein umfangreiches, attraktives und vielfältiges Sport- und Bewegungsangebot für die Studierenden und Mitarbeiter aller Fakultäten und Einrichtungen der Universität und weiterer Hochschulen Leipzigs an.

Ich wünsche allen Teilnehmern in den verschiedenen Rennen faire, erfolgreiche und verletzungsfreie Wettkämpfe sowie erlebnisreiche Tage und interessante Begegnungen in Leipzig. Weiterhin möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Organisatoren, Helfern und Sponsoren für ihre Unterstützung in Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung insbesondere beim SC DHfK Leipzig bedanken.


Prof. Dr. Thomas Hofsäss

Prorektor für Bildung und Internationales
Universität Leipzig

Foto: Swen Reichhold / Universität Leipzig, SUK

Anreise


Anreise Wegbeschreibung zum Campus Jahnallee

Der Campus Jahnallee, auf dem die DHM Ergorudern 2019 in der Ernst-Grube-Halle stattfinden wird, liegt im Leipziger Westen. Auf dem Campus der Sportwissenschaftlichenen Fakultät befinden sich alle Einrichtungen für Studium und Forschung, die Mensa/Cafeteria, die Bibliothek und das Zentrum für Hochschulsport unmittelbar auf einem Gelände.

Durch die direkte Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz erreicht man in kurzer Zeit alle zentralen Einrichtungen der Universität Leipzig sowie die Leipziger Innenstadt und den Hauptbahnhof in etwa 10 Minuten.

Anfahrt mit der Straßenbahn:
Vom Hauptbahnhof führen die Straßenbahnlinien 3 (Großzschocher), 7 (Böhlitz-Ehrenberg), 13 (Knautkleeberg) und 15 (Miltitz) zur Haltestelle "Sportforum". Die Fahrzeit beträgt ca. 6 Minuten. Weiter Informationen findet ihr unter www.lvb.de.

Anfahrt mit PKW:
Ab Autobahn A9 Abfahrt Leipzig West, in Richtung Zentrum, wenn links das Zentralstadion zu sehen ist, die nächste Möglichkeit rechts abbiegen (ARAL-Tankstelle) und Parkplatz auf der Marschnerstraße suchen. Alternativ kann auch in der Mainzer Straße geparkt werden.

Ab Autobahn A14 Abfahrt Leipzig Mitte, in Richtung Zentrum. Ab Zentrum Richtung Zentralstadion, wenn rechts das Zentralstadion Leipzig zu sehen ist, die nächste Ampelkreuzung links abbiegen (ARAL-Tankstelle). Ebenfalls auf der Marschnerstraße oder der Mainzer Straße einen Parkplatz suchen. Für Autofahrer gilt, dass nicht auf dem Campus Jahnallee geparkt werden kann.

DHM Ergorudern


DHM Ergorudern

Zeitplan:

Re.A    DHM Männer               9.30 Uhr

Re.B    DHM Lgw.Männer         9.30 Uhr

Re.C    DHM Frauen                9.55 Uhr

Re.D    DHM Lgw.Frauen          9.55 Uhr

Re.E    DHM Mixed-Zweier       11.25 Uhr

Re.F    DHM Mixed Vierer Anf.  11.45 Uhr

Re.G    DHM Männer-Vierer      16.05 Uhr

Re.H    DHM Frauen-Vierer       16.15 Uhr

Re.I     DHM Mixed-Achter        17.10 Uhr

 

 

 

 

Kooperationsprojekt "Gesund aufwachsen"


Kooperationsprojekt Das Kooperationsprojekt „Gesund aufwachsen“ von der Techniker Krankenkasse und dem SC DHfK Leipzig bietet an diesem Tag für alle Teilnehmer und Zuschauer über den Event-Tag verteilt ein gesundheitsorientiertes Rahmenprogramm an. Neben der Teilnahme an Mini-Workshops zu den Themen „Ernährung“ und „Umgang mit Stress“ im Hinblick auf den Uni- und Schulalltag könnt ihr u.a. an der frischen Luft rund um das Sportfakultätsgelände (Bewegungs-)Aufgaben lösen oder dem Vortrag des Triathleten Andreas Niedrig zum Thema „Motivation im Sport“ lauschen. An unserem Infostand in der Ernst-Grube-Halle erhaltet ihr ab 9 Uhr die nötigen Infos zu den einzelnen Aktionen und zu dem Projekt.

Grußwort


Grußwort



Grußwort zur DHM Ergorudern


Liebe Freunde des Ruder-Sports,

ich freue mich, Sie an der Universität Leipzig zur Deutschen Hochschulmeisterschaft Ergometerrudern 2019 der Frauen und Männer recht herzlich begrüßen zu können.

Wenn sich Deutschlands beste studierende Ruderer zur Deutschen Hochschulmeisterschaft in Leipzig treffen, so garantiert dies sportliche Leistungen auf höchstem Niveau in der kalten Jahreszeit, in der die Ruderer witterungsbedingt auf die Ergometer ausweichen. Daneben bietet eine solche Veranstaltung natürlich auch eine hervorragende Plattform zur Kommunikation und zum gegenseitigen Austausch zwischen den Studierenden der verschiedenen Universitäten Deutschlands.

Das Zentrum für Hochschulsport richtet zum zweiten Mal die DHM im Ergorudern aus. Dabei steht mit der Universitätssporthalle ein architektonisches Schmuckkästchen als Wettkampfstätte zur Verfügung, das alle Beteiligten und Zuschauer begeistern wird. Neben der Organisation und Durchführung von studentischen Wettkampfveranstaltungen bietet der Hochschulsport an der Universität Leipzig ein umfangreiches, attraktives und vielfältiges Sport- und Bewegungsangebot für die Studierenden und Mitarbeiter aller Fakultäten und Einrichtungen der Universität und weiterer Hochschulen Leipzigs an.

Ich wünsche allen Teilnehmern in den verschiedenen Rennen faire, erfolgreiche und verletzungsfreie Wettkämpfe sowie erlebnisreiche Tage und interessante Begegnungen in Leipzig. Weiterhin möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Organisatoren, Helfern und Sponsoren für ihre Unterstützung in Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung insbesondere beim SC DHfK Leipzig bedanken.


Prof. Dr. Thomas Hofsäss

Prorektor für Bildung und Internationales
Universität Leipzig

Foto: Swen Reichhold / Universität Leipzig, SUK

Anreise


Anreise Wegbeschreibung zum Campus Jahnallee

Der Campus Jahnallee, auf dem die DHM Ergorudern 2019 in der Ernst-Grube-Halle stattfinden wird, liegt im Leipziger Westen. Auf dem Campus der Sportwissenschaftlichenen Fakultät befinden sich alle Einrichtungen für Studium und Forschung, die Mensa/Cafeteria, die Bibliothek und das Zentrum für Hochschulsport unmittelbar auf einem Gelände.

Durch die direkte Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz erreicht man in kurzer Zeit alle zentralen Einrichtungen der Universität Leipzig sowie die Leipziger Innenstadt und den Hauptbahnhof in etwa 10 Minuten.

Anfahrt mit der Straßenbahn:
Vom Hauptbahnhof führen die Straßenbahnlinien 3 (Großzschocher), 7 (Böhlitz-Ehrenberg), 13 (Knautkleeberg) und 15 (Miltitz) zur Haltestelle "Sportforum". Die Fahrzeit beträgt ca. 6 Minuten. Weiter Informationen findet ihr unter www.lvb.de.

Anfahrt mit PKW:
Ab Autobahn A9 Abfahrt Leipzig West, in Richtung Zentrum, wenn links das Zentralstadion zu sehen ist, die nächste Möglichkeit rechts abbiegen (ARAL-Tankstelle) und Parkplatz auf der Marschnerstraße suchen. Alternativ kann auch in der Mainzer Straße geparkt werden.

Ab Autobahn A14 Abfahrt Leipzig Mitte, in Richtung Zentrum. Ab Zentrum Richtung Zentralstadion, wenn rechts das Zentralstadion Leipzig zu sehen ist, die nächste Ampelkreuzung links abbiegen (ARAL-Tankstelle). Ebenfalls auf der Marschnerstraße oder der Mainzer Straße einen Parkplatz suchen. Für Autofahrer gilt, dass nicht auf dem Campus Jahnallee geparkt werden kann.