Team

Das Zentrum für Hochschulsport wird von sieben Personen verwaltet. Verantwortliche gibt es für die Sportbereiche, das Sekretariat und den Sportplatz.

Mitarbeitende des Zentrums für Hochschulsport Leipzig

Das Team des ZfH

Das Zentrum für Hochschulsport wird von sieben Personen verwaltet. Verantwortliche gibt es für die Sportbereiche, das Sekretariat und den Sportplatz.

 Thomas Müller

Thomas Müller

Ballsport - & Sportspiele, Outdoorsport, Tanzen, Vermietung, Wasserfahrsport

Zentrum für Hochschulsport
Jahnallee 59, Raum 118 (Hs. 7)
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30323

Sprechzeiten
Di: 10:00 – 11:30 Uhr
Do: 13:30 – 15:00 Uhr

 Jenny Thies

Jenny Thies

Fitness - & Athletiktraining, Individualsport, Kampfsport, Kindersport, Kraftsport, Schwimmsport, Wettkampfsport

Zentrum für Hochschulsport
Jahnallee 59, Raum 121 (Hs. 7)
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30322

Sprechzeiten
Di: 10:00 – 11:30 Uhr
Do: 13:30 – 15:00 Uhr

Default Avatar

Sabine Fritze

Sachbearb. f. Haushaltsangelegenheiten/Sekretärin

Zentrum für Hochschulsport
Jahnallee 59, Raum Hs 7, Zi 122
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30320

Sprechzeiten
Do: 13:30 – 15:00 Uhr
Fr: 10:00 – 11:30 Uhr

 Matthias Jungen

Matthias Jungen

Hausmeister/Platzwart

Zentrum für Hochschulsport
Am Luppedeich 3
04159 Leipzig

Telefon: 9120108

Vermietung

Wettkampf auf einem Sportplatz

Vielfältiges Angebot

Ausgewählte Sportanlagen stehen bei freien Kapazitäten zur Vermietung zur Verfügung. Hierzu gehören die Fußballfelder, die Beachvolleyballfelder, der Beachsoccerplatz und die Tennisplätze auf der Sportanlage Wettinbrücke sowie die Ruderkästen im Bootshaus.

mehr erfahren

Wissenswertes

Seit über 25 Jahren bewegen wir in unserem Zentrum für Hochschulsport jedes Semester rund 9000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Rund 300 Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind dafür in unseren Sportstätten aktiv. Wir vermieten außerdem unsere eigenen Sportflächen für verschiedene Veranstaltungen.

Geschichte

  • 1989
    Der Studierendensport des damaligen Instituts für Körpererziehung wird fakultativ und umstrukturiert – der Startschuss für das Zentrum für Hochschulsport der Universität Leipzig. 
  • 1993
    am 2. Dezember wird das Zentrum für Hochschulsport mithilfe von Dr. Dorothea Scheel gegründet. Für die erforderliche Umstrukturierung war ein drastischer Abbau hauptamtlicher Stellen nötig und damit die Gewinnung kompetenter Kursleiterinnen und Kursleiter. Es konnten zunächst rund 100 Kursleiterinnen und Kursleiter gewonnen werden, zumeist Studierende, die in ihrer Freizeit bereits in Vereinen aktiv waren.
  • 1993/94
    Im Wintersemester konnten circa 200 Sportkuse in mehr als 45 Sportarten und Bewegungsformen angeboten werden. Besonders beliebt waren in dieser Zeit asiatische Bewegungs- und Kampfkünste. Neu im Angebot waren Klettern, Surfen und Frisbee. Die überwiegende Zahl der Angebote war anmelde- und beitragsfrei. Die Anmeldungen erfolgten durch das manuelle Eintragen in Listen.
  • 2017
    Obwohl die Gesundheitssportangebote aus dem Zentrum für Hochschulsport ausgegliedert sind, stehen rund 10.000 Kursplätze zur Verfügung. In den Folgejahren wuchs das Angebot an neuen Trendsportarten, die traditionellen Sportarten wurden ausgebaut und die Anzahl der Übungsleitenden stieg stetig an.
  • 2019
    Aktuell werden pro Semester über 9.000 Sportbegeisterte in 174 verschiedenen Sportarten bewegt, womit der Hochschulsport an die Grenzen der aktuellen Hallenkapazitäten gestoßen ist. Zahlreiche Workshops, Wochenendveranstaltungen sowie Schnupperkurse runden das Sportangebot des Hochschulsports ab. Traditionelle Veranstaltungen wie das Tanzfest im Anker sowie die Gala und das Unisommersportfest bilden Höhepunkte für Teilnehmende und Übungsleitende während des laufenden Semesters. Sportliche Leistungen können bei den Deutschen - und Sächsischen Hochschulmeisterschaften erprobt werden. Diese richtet das Zentrum für Hochschulsport in verschiedenen Sportarten jährlich aus.
Ballwerfer Icon Zentrum für Hochschulsport

507

Sportkurse im Angebot

Kanufahrer Icon Zentrum für Hochschulsport

5280

Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Semester

Buchungen Icon Zentrum für Hochschulsport

7565

Buchungen im letzten Semester

Übungsleiter Icon Zentrum für Hochschulsport

310

Übungsleitende

Campusplan, Zentrum für Hochschulsport Leipzig
Campusplan, Zentrum für Hochschulsport Leipzig

Ihr Weg zu Uns


Anreise mit der Bahn:

Über Jahnallee:
Linie 3,7,8 und 15, Haltestelle Sportforum Süd

Über Käthe-Kollwitz-Straße:
Linie 1 und 2, Haltestelle Marschnerstraße

Partner und Sponsoren

Das Zentrum für Hochschulsport der Universität Leipzig ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (ADH). Der ADH ist der Dachverband der Hochschulsporteinrichtungen in Deutschland. Über 190 Partnerhochschulen mit rund 2,4 Millionen Studierenden und 550.000 Beschäftigten sind derzeit Mitglied im ADH.

Die Hauptaufgabe des ADH ist die Koordination nationaler und internationaler Wettkämpfe sowie Qualifizierung und Wissensmanagement.

Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Logo

Das Zentrums für Hochschulsport ist ebenfalls Mitglied bei der Landeskonferenz Hochschulsport e.V. (LHS). Die LHS vertritt die Belange der 24 Mitgliedshochschulen Sachsens gegenüber dem adh, dem Landessportbund Sachsen sowie den Ministerien des Freistaat Sachsens. Neben der aktiven Interessenvertretung seiner Mitgliedshochschulen konzentriert sich die LHS auf die sächsischen Hochschulmeisterschaften und Wissensmanagement.

Landeskonferenz Hochschulsport e.V. Logo

Die Techniker Krankenkasse (TK) unterstützt das Zentrum für Hochschulsport bei diversen Events und Wettkampfveranstaltungen. Ziel dieser Initiative ist die Unterstützung von bewegungsfördernden Projekten für Studierende.

Techniker Krankenkasse Logo

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Gruppe von Studierenden sitzt im Kreis auf Matten für Fitnessübungen
Fußball am Zentrum für Hochschulsport
Übungsleitende auf einer Wiese mit Badminton Schlägern in der Hand
zum Seitenanfang