Nachricht vom

Am 20. September 2020 ist der Internationale Tag des Hochschulsports (IDUS). Um möglichst viele Studierende, Bedienstete und Ehemalige der adh-Mitgliedshochschulen Corona-gerecht in Bewegung zu bringen, hat der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) den adh-Hochschullauf digital ins Leben gerufen.

Unter dem Motto „Eine(r) für alle, jede(r) für sich!“ sind alle Interessierten dazu aufgerufen, ihre Laufschuhe am Sonntag, den 20. September 2020, zu schnüren und im Zeitraum von 8:00 bis 18:00 Uhr in 60 min so viele Kilometer wie möglich zu Fuß zurückzulegen. Die Wertung geht sowohl für sich selbst, als auch für den Hochschulstandort – Leipzig! – ein. Dabei spielt es keine Rolle, ob die volle Stunde ausgeschöpft wird. Wichtig ist, sich überhaupt zu bewegen und damit Kilometer für den eigenen Hochschulstandort zu sammeln. Jeder Kilometer zählt!

Anschließend heißt es: Einfach das eigene Ergebnis per Smartwatch oder Running-App tracken, einen Screenshot machen und auf der Website des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands einreichen. Denn neben attraktiven Preisen für diejenigen, die in 60 Minuten die größte Distanz zurücklegen, wird auch die aktivste Hochschule gekürt. Außerdem warten auf die Teilnehmenden, die im Rahmen ihrer Stunde die meisten Höhenmeter erklommen haben, zahlreiche Extras!

Wer bis jetzt noch nicht überzeugt wurde, wird sich vielleicht durch unseren zusätzlichen Bonus motivieren lassen: Der Student sowie die Studentin mit den meisten eingereichten Kilometern für die Uni Leipzig, gewinnt einen kostenlosen Platz für einen unserer Sportkurse im Wintersemester 20/21 im Wert von maximal 35 Euro.  

Überzeugt? Dann schnürt die Laufschuhe und los geht’s. Wir zählen am 20. September auf euch!

Alles Wissenswerte rund um den adh-Hochschullauf findet ihr hier.