Nachricht vom

Beim Unisommersportfest am 08.07. wurde die Wettinbrücke wieder Schauplatz spannender Turniere. Zum ersten Mal mit dabei war die Teamchallenge im Crossfit.

Beim Unisommersportfest am 08.07. wurde die Wettinbrücke wieder Schauplatz spannender Turniere. Zum ersten Mal mit dabei war die Teamchallenge im Crossfit, bei denen die teilnehmenden Teams unglaubliche Power bewiesenZAlle 4er-Teams gemeinsam haben in der halbstündigen Challenge u.a. 6,4 km, 600 Sit-Ups (beides mit Zusatzgewicht) und 900 Burpees absolviert-Hut ab! Die schnellste Zeit und damit erster Sieger der Teamchallege wurde das Team Broflex.
Bei den traditionellen Turnieren Beachvolleyball mixed und Tennis Einzel konnten das Team Weil Halle weh tut sowie Christina Götz und Falko Helfer den Unimeistertitel für sich entscheiden. Letzterer sicherte sich damit den zweiten Titel in Folge.
Das abschließende Highlight des Sommersportfestes bildete das Finale der Uniliga Fußball. In einem spannenden Spiel gegen Leerkräfte 0Bier sicherten sich die Spowianer den Titel der Uniliga 2019 und konnten als erstes Team den 80cm großen Wanderpokal entgegennehmen, der ab diesem Semester die Sieger der Fußball-Uniliga in Ehren hält.

Ergebnisse:

Uniliga Fußball
1. Spowianer
2. Leerkräfte 0Bier
3. SC Hartz 04-Alte Herren

Tennis Einzel Damen:                Tennis Einzel Herren:
1. Christina Götz                           1. Falko Helfer
2. Kathrina Bähr                            2. Konstantin Groß
3. Eva Schweickert de Palma          3. Yor-Myoung Kim

Beachvolleyball mixed:
1. Weil Halle weh tut (Maditha, Franz)
2. Mut zur Lücke (Isabelle, Max)
3. Sandratten (Edie, Matthias)

Teamchallenge:
1. Team Broflex (Julia, Felix, Felix, Tobias)
2. Ein Bier (Selina, Rieke, Jonny, Niko)
3. Der goldene Hirsch (Thomas, Justus, Lucas, Jenny)

#unisommersportfest #crossfitleipzig #hochschulsportleipzig

zum Seitenanfang