Nachricht vom

Die Winter Dance School fand nun zum ersten Mal online statt. Wir tanzen gemeinsam durch den November und lernen verschiedene Tanzstile kennen. Gemeinsam sind wir stark!

Die Winter Dance School ist eines unserer alljährlichen Highlights. Und auch in diesem Jahr lagen die Ticketbuchungen, zu unserer großen Freude, wieder über unseren Erwartungen. All das spricht für die besondere Qualität der Veranstaltung, die großartigen Trainer und besonderen Tanzstile, die an diesem Tag geboten werden.

Es drohte das Aus

Im Sommer mussten wir bereits schweren Herzens die Summer Dance School, aufgrund der Kontaktbeschränkungen, kurzerhand absagen. Und auch im November drohte das Aus. Mit vereinten Kräften und dank der spontanen Hilfe unserer lieben Kollegen der Sportwissenschaftlichen Fakultät konnte eine digitale Veranstaltung auf die Beine gestellt werden.

Die Freude war groß!

Mit reichlich Technik ausgestattet, haben sich unsere Übungsleiterinnen gemeinsam mit uns in das digitale Tanzprojekt gestürzt. Ein wenig Aufregung war auf allen Seiten zu spüren. Deswegen geht an dieser Stelle nochmals der besondere Dank an unsere Übungsleiterinnen. Ohne ihre Spontanität und Leidenschaft hätten wir die Veranstaltung nicht durchführen können.

Vielseitige Tanzstile zum Ausprobieren

Sie haben uns allen gezeigt, wie vielseitig, emotional und bereichernd Tanzen ist. Ob Hip-Hop, Urban Dance, Ballett, Lyrical Jazz oder Inside Flow Yoga Dance - Das Programm konnte sich auch in diesem Jahr sehen lassen. Gestreamt und getanzt wurde aus den wunderschönen Sporthallen der Sportwissenschaftlichen Fakultät.

Dancing at home

Unsere Teilnehmer*Innen haben sich von zu Hause aus dazu geschaltet. Es wurde getanzt, geschwitzt und gemeinsam gelacht. Trotz anfänglicher technischer Schwierigkeiten haben sich unsere Übungsleiterinnen tapfer geschlagen und fantastische Choreographien gezaubert.

Wir hoffen, dass im Sommer mit der Summer Dance School wieder alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden können.

Ein großes Dankeschön geht nun zuletzt auch an unsere Teilnehmer*innen, die sich auf dieses andere Format eingelassen und ihren Samstag dem Tanz gewidmet haben.

Gemeinsam sind wir stark!