Nachricht vom

Das ZfH Leipzig und der Unisport Jena eröffneten letzte Woche gemeinsam die Schneesportsaison 2019/2020 im Hochschulsport.

Eine Gruppe Menschen auf dem Berggipfel.

Ski- und Snowboardfahrende auf dem Pitztaler Gletscher, Foto: Marisa Kempe

Mit über 40 Teilnehmenden verbrachte der Hochschulsport eine schneereiche Woche auf 3.400 Meter. Das Ziel der Ski- und Snowboardfahrenden war der Pitztaler Gletscher in Österreich. Gemeinsam erkundeten die Sportfreunde zwei Skigebiete und feilten vier Tage lang an ihrer Fahrtechnik. Nach drei Tagen Härteprobe im Sturm, Schneefall und bei minus 15 Grad belohnte das Wetter die Gruppe am letzten Tag noch mit Sonnenschein, besten Pistenbedingungen und einem Bergpanorama wie es sonst nur bei Instagram zu sehen ist. Danke an alle Schneesportfreunde aus Leipzig und Jena für die tolle Saisoneröffnung.

zum Seitenanfang