Nachricht vom

Am Mittwoch, den 15. Januar 2020, trafen sich zahlreiche Hochschulteams ab 10 Uhr in der Soccerworld Leipzig, um gemeinsam die Sächsische Hochschulmeisterschaft der Landeskonferenz Hochschulsport Sachsen e.V. im Hallenfußball zu bestreiten.

 

Jedes Team durfte 4 Feldspieler, einen Torhüter und 5 Auswechselspieler stellen. Die Universität Leipzig war mit 30 Fußballern in drei Teams vertreten.

Nach vier Stunden, spannenden Spielen und erinnerungswürdigen Toren standen die Sieger fest. Erfreulich war der zweite Platz unserer Uni Leipzig 3-Mannschaft, welche nur den Spielern der Hochschule der Sächsischen Polizei den Vortritt lassen musste. Den dritten Platz sicherte sich die Technische Universität Dresden.