Hier finden Sie die aktuellen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des Zentrums für Hochschulsport der Universität Leipzig. Bitte lesen Sie sich die Bedingungen für die unterschiedlichen Zielguppen (Beschäftigte, Studierende und Gäste) genau durch.

Anmelde- und Teilnahmebedingungen für Beschäftigte

Eine Anmeldung für Beschäftigte teilnahmeberechtigter Hochschulen ist mit begrenzter Platzkapazität/-vergabe möglich. Falls eine Anmeldung trotz freier Kapazitäten nicht möglich ist, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Hygienekonzept

Mit dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept verfolgt unser Hochschulsport das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zum Schutz aller unter den Prämissen einer Prävention und der Gewährleistung von sportlicher Aktivität weiter einzudämmen oder zu verhindern.

Um alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen gesundheitlich zu schützen, sind dabei die Hygienemaßnahmen laut geltendem, durch die Universität Leipzig bestätigtem, Hygieneplan Grundlage. Die Maßnahmen sind bei Kursteilnahme zwingend und ohne Ausnahme einzuhalten.

Hygienekonzept Wassersportzentrum (Schwimmhalle Mainzer Straße)

Mit dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept verfolgt die Universität Leipzig das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zum Schutz aller unter den Prämissen einer Prävention und der Gewährleistung von sportlicher Aktivität weiter einzudämmen oder zu verhindern.

Um alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen gesundheitlich zu schützen, sind dabei die Hygienemaßnahmen laut geltendem, durch die Universität Leipzig bestätigtem, Hygieneplan Grundlage. Die Maßnahmen sind bei Kursteilnahme zwingend und ohne Ausnahme einzuhalten.

Beschäftigte

Beschäftigte der Universität Leipzig und folgender Einrichtungen dürfen das Hochschulsportangebot in dieser Statusgruppe nutzen.

Zu den Kooperationshochschulen Leipzigs zählen:

Mitarbeitendenticket

Beschäftigte teilnahmeberechtigter Hochschulen zahlen einen ermäßigten Kostenbeitrag gegenüber „Gästen“ des Hochschulsports. Für die Teilnahme am Hochschulsport benötigen Sie zusätzlich zum Sportkurs ein Mitarbeitendenticket.

  • Mitarbeitendenticket: 30,00 Euro
    Der Mitgliedsbeitrag ist pro Semester (inklusive anschließender vorlesungsfreier Zeit) zu entrichten. Sollte Ihre Hochschule nicht aufgelistet sein, buchen Sie sich bitte mit dem Status „Gäste“ für das Hochschulsportprogramm ein.

Gäste

Personen, die keiner der oben genannten Statusgruppen angehören - folgend Gäste genannt - können bei freier Kurskapazität und Mitgliedschaft im Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V. am Hochschulsportangeboten teilnehmen. 

Kinder von Beschäftigten

Kinder von Beschäftigten teilnahmeberechtigter Hochschulen erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag. Die Kinder benötigen eine Mitgliedschaft im Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V. Siehe weiter unter "Wie melde ich mein Kind an?"

Schritt 1: Buchung Mitarbeitendenticket

Die Anmeldung für Sportangebote erfolgt lediglich online über die Homepage des Zentrums für Hochschulsport.

ZUR ANMELDUNG

Bevor Sie sich in Ihren gewünschten Sportkurs online einschreiben können, ist zunächst ein Mitarbeitendenticket zu buchen. Erst dann ist eine Kurseinschreibung möglich.  

Das Mitarbeitendenticket ist für das Semester inkl. vorlesungsfreier Zeit gültig. Erfolgt eine Buchung des Mitarbeitendentickets im Laufe des Semesters oder zur vorlesungsfreien Zeit, ist ein Preisnachlass ausgeschlossen.

Schritt 2: Sportkurse buchen

Anschließend können Sie sich einen Überblick über das Sportprogramm verschaffen. Sie können bis zu vier Kurse buchen. 

Sporttreffs sind für Studierende und Beschäftigte der Universität Leipzig kostenfrei. Diese müssen Sie nicht extra buchen.

Schritt 3: Anmeldebestätigung

Sie erhalten nach erfolgter Einschreibung eine Anmeldebestätigung mit Zahlungsinformationen. Bezahlen Sie bitte Ihren Kostenbeitrag umgehend. Wird der auf der Anmeldebestätigung ausgewiesene Termin nicht eingehalten, wird Ihr Platz automatisch storniert.

Eine Teilnahme am Sportkurs ist erst nach Bezahlung möglich. Bringen Sie zum Kurs den Einzahlungsbeleg mit und halten Sie ihn für Kontrollen bereit.

Schritt 1: Die Vereinsmitgliedschaft

Das Ticket für die Vereinsmitgliedschaft im "Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V." finden Sie auf unserer Homepage im Sportprogramm unter Fördermitgliedschaft Freundeskreis“.
Buchen Sie das ermäßigte Ticket für Ihr Kind. Bei der Anmeldung nutzen Sie bitte den Status „Kinder (von Studierenden/Beschäftigten oder Gästen)“ und geben die Daten Ihres Kindes an.

Schritt 2: Sportkurs buchen

Suchen Sie im Sportprogramm den Wunschkurs und klicken Sie auf „buchen“. Nutzen Sie bitte den Status „Kinder (von Studierenden/Beschäftigten/Gäste)“ und geben Sie die Daten des Kindes an.

Schritt 3: Bezahlung
Sie erhalten per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit den Überweisungsdaten. Bezahlen Sie die Vereinsmitgliedschaft und den Kostenbeitrag per Überweisung an das jeweilig angegebene Konto. Informationen hierzu finden Sie unter dem Reiter „Zahlungsmodalitäten“. Bitte veranlassen Sie niemals Sammelüberweisungen. Sie erhalten nach Eingang der Zahlung eine Bestätigungsemail.

Kinder erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag über das Ticket der Vereinsmitgliedschaft.

Anstelle des grünen Buttons „Buchen“ erscheint ein roter Button „Warteliste“

Wenn kein Platz mehr in dem gewünschten Kurs sein sollte, können Sie sich für die Warteliste einschreiben. Sobald ein Platz frei wird, werden alle auf der Liste per E-Mail kontaktiert. Wer sich zuerst einschreibt hat den Platz.

Übersicht der aktuell noch freien Kurse in diesem Semester.

Eine Umbuchung in einen anderen Kurs ist möglich, sofern noch freie Kapazitäten sind. Der bereits gezahlte Kostenbeitrag wird mit dem neuen Kostenbeitrag verrechnet. Sollte der Zielkurs teurer sein, so muss der offene Betrag binnen drei Werktagen entrichtet werden. Ist der Zielkurs günstiger, so wird die Differenz nicht zurückerstattet.

Der Kostenbeitrag wird bei Nichtteilnahme nicht erstattet!

Ausnahmeregelungen:

Rückzahlung aufgrund von Krankheit/ Verletzung

  • Nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests
  • Zum Austritt müssen noch mindestens 50 Prozent der Kurstermine ausstehen
  • Ausgeschlossen sind Angebote aus und/oder mit Kooperationen unserer Universität oder
    Angebote welche nicht universitäre Sportstätten nutzen und bei denen Nutzungsentgelte je Teilnehmerin oder Teilnehmer an Drittanbietende gezahlt werden müssen.
     

Rückerstattung bei universitären Pflichtveranstaltungen

  • Nur nach Vorlage eines Nachweises (Vorlesungsverzeichnis, Ausdruck Alma Web)
  • Nur bis Ende der ersten Hochschulsportkurswoche (14 Tage nach Vorlesungsbeginn)


Rückzahlung bei Wartelistennachrücken

  • Eine Erstattung des Kostenbeitrags erfolgt erst, wenn der frei gewordene Kursplatz durch eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer gebucht und bezahlt ist.

Bitte beachten Sie, dass Rückzahlungen mindestens sechs bis acht Wochen dauern.

Binnen drei Werktagen nach der Einschreibung in das Hochschulsportprogramm müssen Sie den Kostenbeitrag überweisen (eine Barzahlung ist nicht möglich). Sollte das nicht passieren, werden wir Ihren Kursplatz stornieren. Für „Beschäftigte“ gilt der zweite Betrag in der Spalte „Preise“.

Konto für Beitragsüberweisungen von Beschäftigten:

Zentrum für Hochschulsport Leipzig
Konto-Nr.: 11 00 69 44 35
BLZ 860 555 92 - Sparkasse Leipzig
IBAN: DE80 8605 5592 1100 694435
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck 1: Name, Vorname
Verwendungszweck 2: ZfH, Kursnummer, Kurstitel

Alle Sportunfälle sind unverzüglich dem Team des Zentrum für Hochschulsport zu melden. 

Beschäftigte aller teilnehmenden Hochschulen sind unfallversichert, wenn die sportliche Betätigung nach den Bedingungen des SGB VII – gesetzliche Unfallversicherung als Betriebssport gelten kann.

Für MPI-Mitarbeiter besteht kein gesetzlicher Versicherungsschutz.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte lassen Sie Ihre Wertsachen zu Hause und beachten Sie die jeweilige Hallenordnung.

Anmelde- und Teilnahmebedingungen für Studierende

Eine Anmeldung für Studierende teilnahmeberechtigter Hochschulen ist online jederzeit möglich. Informieren Sie sich im Folgenden über die Einschreibemodalitäten.

Hygienekonzept

Mit dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept verfolgt unser Hochschulsport das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zum Schutz aller unter den Prämissen einer Prävention und der Gewährleistung von sportlicher Aktivität weiter einzudämmen oder zu verhindern.

Um alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen gesundheitlich zu schützen, sind dabei die Hygienemaßnahmen laut geltendem, durch die Universität Leipzig bestätigtem, Hygieneplan Grundlage. Die Maßnahmen sind bei Kursteilnahme zwingend und ohne Ausnahme einzuhalten.

Hygienekonzept Wassersportzentrum (Schwimmhalle Mainzer Straße)

Mit dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept verfolgt die Universität Leipzig das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zum Schutz aller unter den Prämissen einer Prävention und der Gewährleistung von sportlicher Aktivität weiter einzudämmen oder zu verhindern.

Um alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen gesundheitlich zu schützen, sind dabei die Hygienemaßnahmen laut geltendem, durch die Universität Leipzig bestätigtem, Hygieneplan Grundlage. Die Maßnahmen sind bei Kursteilnahme zwingend und ohne Ausnahme einzuhalten.

Studierende

Teilnahmeberechtigt mit dem Status „Studierende“ sind immatrikulierte Personen folgender Einrichtungen neben unserer Universität:

Sollte Ihre Hochschule nicht aufgelistet sein, buchen Sie sich bitte mit dem Status „Gäste“ für Hochschulsportprogramm ein.

 

Sonderregelung für die Teilnahme minderjähriger Studierender

Das Mindestalter für die Teilnahme an den Hochschulsportkursen beträgt in der Regel 18 Jahre. 

Studierende Jugendliche unter 18 Jahren benötigen für die Teilnahme der untenstehenden Einwilligung der oder des Erziehungsberechtigten.

Eine Teilnahme am Hochschulsport kann aus Gründen von spezifischen Anforderungen des Angebots/der Sportart abgelehnt werden.

In jedem Fall ist eine Einverständniserklärung (siehe Downloads) auszufüllen.

 

Kinder von Studierenden

Es wird ein ermäßigter Kostenbeitrag für Kinder von Studierenden teilnahmeberechtigter Hochschulen angesetzt. Die Kinder benötigen eine Mitgliedschaft​​​​​​​ im Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V. (siehe unter: "Wie melde ich mein Kind an")

Schritt 1: Buchung Sportkurse

Studierende können sich üblicherweise eine Woche vor Programmstart für das kommende Semester online anmelden. Die Anmeldung für Sportangebote erfolgt ausschließlich online über die Homepage des Zentrums für Hochschulsport.

ZUR ANMELDUNG

Die Anmeldungen werden nach dem Windhundprinzip entgegengenommen, d. h. „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ Sie können bis zu vier Sportkurse buchen. 

Im Sportprogramm gibt es kostenfreie Angebote, die nicht anmeldepflichtig sind. Zu diesen Angeboten gehören Treffs und teilweise Trainings.

Alle anderen Angebote sind einschreibe- und kostenpflichtig.

Schritt 2: Anmeldebestätigung

Nach erfolgter Einschreibung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Zahlungsinformationen. Bezahlen Sie bitte Ihren Kostenbeitrag umgehend. Wird der auf der Anmeldebestätigung ausgewiesene Termin nicht eingehalten, wird Ihr Platz automatisch storniert.

Eine Teilnahme am Sportkurs ist erst nach Bezahlung möglich. Bitte bringen Sie zum Kurs den Einzahlungsbeleg mit und halten Sie ihn für Kontrollen bereit.

Schritt 1: Die Vereinsmitgliedschaft

Das Ticket für die Vereinsmitgliedschaft im "Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V." finden Sie auf unserer Homepage im Sportprogramm unter Fördermitgliedschaft Freundeskreis“.
Buchen Sie das ermäßigte Ticket für Ihr Kind. Bei der Anmeldung nutzen Sie bitte den Status „Kinder (von Studierenden/Beschäftigten oder Gästen)“ und geben die Daten Ihres Kindes an.

Schritt 2: Sportkurs buchen

Suchen Sie im Sportprogramm​​​​​​​ den Wunschkurs und klicken Sie auf „buchen“. Nutzen Sie bitte den Status „Kinder (von Studierenden/Beschäftigten/Gäste)“ und geben Sie die Daten des Kindes an.

Schritt 3: Bezahlung
Sie erhalten per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit den Überweisungsdaten. Bezahlen Sie die Vereinsmitgliedschaft und den Kostenbeitrag per Überweisung an das jeweilig angegebene Konto. Informationen hierzu finden Sie unter dem Reiter „Zahlungsmodalitäten“. Bitte veranlassen Sie niemals Sammelüberweisungen. Sie erhalten nach Eingang der Zahlung eine Bestätigungsemail.

Kinder erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag über das Ticket der Vereinsmitgliedschaft.

Anstelle des grünen Buttons „Buchen“ erscheint ein roter Button „Warteliste“

Wenn kein Platz mehr in dem gewünschten Kurs frei sein sollte, können Sie sich für die Warteliste einschreiben. Sobald ein Platz frei wird, werden alle auf der Liste per E-Mail kontaktiert. Wer sich zuerst einschreibt, erhält den Platz.

Übersicht der aktuell noch freien Kurse in diesem Semester.

Eine Umbuchung in einen anderen Kurs ist möglich, sofern noch freie Kapazitäten vorhanden sind. Der bereits gezahlte Kostenbeitrag wird mit dem neuen Kostenbeitrag verrechnet. Sollte der Zielkurs teurer sein, so muss der offene Betrag binnen drei Werktagen entrichtet werden. Ist der Zielkurs günstiger, so wird die Differenz nicht zurückerstattet.

Der Kostenbeitrag wird bei Nichtteilnahme nicht erstattet!

Ausnahmeregelungen:

Rückzahlung aufgrund von Krankheit/ Verletzung

  • Nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests
  • Zum Austritt müssen noch mindestens 50 Prozent der Kurstermine ausstehen
  • Ausgeschlossen sind Angebote aus und/oder mit Kooperationen unserer Universität oder
    Angebote welche nicht universitäre Sportstätten nutzen und bei denen Nutzungsentgelte je Teilnehmerin oder Teilnehmer an Drittanbietende gezahlt werden müssen.
     

Rückerstattung bei universitären Pflichtveranstaltungen

  • Nur nach Vorlage eines Nachweises (Vorlesungsverzeichnis, Ausdruck Alma Web)
  • Nur bis Ende der ersten Hochschulsportkurswoche (14 Tage nach Vorlesungsbeginn)


Rückzahlung bei Wartelistennachrücken

  • Eine Erstattung des Kostenbeitrag erfolgt erst, wenn der frei gewordene Kursplatz durch eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer gebucht und bezahlt ist.

Bitte beachten Sie, dass Rückzahlungen mindestens sechs bis acht Wochen dauern.

Binnen drei Werktagen nach der Einschreibung in das Hochschulsportprogramm müssen Sie den Kostenbeitrag überweisen (eine Barzahlung ist nicht möglich). Sollte das nicht passieren, werden wir Ihren Kursplatz stornieren.

Konto für Beitragsüberweisungen:

Zentrum für Hochschulsport Leipzig
Konto-Nr.: 11 00 69 44 35
BLZ 860 555 92 - Sparkasse Leipzig
IBAN: DE80 8605 5592 1100 694435
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck 1: Name, Vorname
Verwendungszweck 2: ZfH, Kursnummer, Kurstitel

Alle Sportunfälle sind unverzüglich dem Team des Zentrum für Hochschulsport zu melden.

Nach dem SGB VII – gesetzliche Unfallversicherung – ist ein Anspruch auf Ersatz von Sachschäden und Schmerzensgeld ausgeschlossen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können keine Ersatzansprüche untereinander oder gegen den Träger des Hochschulsports geltend machen.

Eine Haftpflichtversicherung besteht nicht. Es wird der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung empfohlen.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte lassen Sie Ihre Wertsachen zu Hause und beachten Sie die jeweilige Hallenordnung.

Anmelde- und Teilnahmebedingungen Gäste

Eine Anmeldung für Gäste und Alumni ist bei freien Kapazitäten im Semester jeweils zwei Wochen nach der offiziellen online Einschreibung möglich.

Hygienekonzept

Mit dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept verfolgt unser Hochschulsport das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zum Schutz aller unter den Prämissen einer Prävention und der Gewährleistung von sportlicher Aktivität weiter einzudämmen oder zu verhindern.

Um alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen gesundheitlich zu schützen, sind dabei die Hygienemaßnahmen laut geltendem, durch die Universität Leipzig bestätigtem, Hygieneplan Grundlage. Die Maßnahmen sind bei Kursteilnahme zwingend und ohne Ausnahme einzuhalten.

Hygienekonzept Wassersportzentrum (Schwimmhalle Mainzer Straße)

Mit dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept verfolgt die Universität Leipzig das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zum Schutz aller unter den Prämissen einer Prävention und der Gewährleistung von sportlicher Aktivität weiter einzudämmen oder zu verhindern.

Um alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen gesundheitlich zu schützen, sind dabei die Hygienemaßnahmen laut geltendem, durch die Universität Leipzig bestätigtem, Hygieneplan Grundlage. Die Maßnahmen sind bei Kursteilnahme zwingend und ohne Ausnahme einzuhalten.

Sollten Sie weder an unserer Universität beschäftigt sein noch studieren, können Sie Hochschulsportangebote der Universität Leipzig als Gast nutzen – über eine Mitgliedschaft im Freundeskreis des Hochschulsports e. V. Sie haben die Möglichkeit zwei Wochen nach der offiziellen Einschreibung die freien Kapazitäten des Hochschulsportangebotes wahrzunehmen. Eine Teilnahme am Hochschulsport ist grundsätzlich kostenpflichtig. Die Höhe des Kostenbeitrags richtet sich nach der Zugehörigkeit des Teilnehmenden zur jeweiligen Statusgruppe.

 

Semesterticket

Mitgliedsbeitrag, vollzahlend

Der Mitgliedsbeitrag ist pro Semester (inklusive anschließender vorlesungsfreier Zeit) zu entrichten.

36,00 Euro*

Mitgliedsbeitrag ermäßigt

Kinder, Azubis, Studenierende anderer Universitäten, Erwerbslose, Menschen in Rente (mit Nachweis)

24,00 Euro*

*Die Kostenbeiträge für Gäste sind gesondert auf das Konto des Zentrums für Hochschulsport zu entrichten.

 

Kurzzeitmitgliedschaft, Workshops, vorlesungsfreie Zeit

Kurzzeitmitgliedschaft, vollzahlend

Ausschließlich für die Teilnahme an einmaligen Workshops 

15,00 Euro*

Kurzzeitmitgliedschaft, ermäßigt

Kinder, Azubis, Studierende anderer Universitäten, Erwerbslose, Menschen in Rente (mit Nachweis) die an einem einmaligen Workshop teilnehmen möchten.

12,00 Euro*

*Die Kosten verstehen sich zzgl. der jeweiligen Kostenbeiträge für Gäste.

 

Das Mindestalter für die Teilnahme an den Hochschulsportkursen beträgt in der Regel 18 Jahre. Bei der Teilnahme Minderjähriger finden folgende Regelungen Anwendung:

1. Kinder unter 16 Jahren

Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren dürfen grundsätzlich nicht am Hochschulsport teilnehmen. Ausnahmen in Bezug auf die alleinige Teilnahme bilden hier die gesondert ausgewiesenen Kindersportgruppen des Hochschulsports. Hier hat die Anmeldung durch die Eltern mit dem Status der Kinder zu erfolgen.

2. Teilnehmende im Alter zwischen 16 und 17 Jahren

Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren bedürfen für die Teilnahme am Hochschulsport die Einwilligung der oder des Erziehungsberechtigten. Eine Teilnahme am Hochschulsport kann versagt werden, wenn spezifische Anforderungen des Angebots oder der Sportart der Veranstaltung nicht gegeben sind.

Schülerinnen und Schüler benötigen eine zusätzliche Mitgliedschaft im Freundeskreis des Hochschulsports e. V. Damit sind die Teilnehmenden unfallversichert.

Für die Teilnahme Minderjähriger ist eine Einverständniserklärung auszufüllen.

Schritt 1: Buchung Mitgliedschaft im Freundeskreis

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Bevor Sie einen gewünschten Sportkurs buchen können, müssen Sie zunächst eine Mitgliedschaft im Freundeskreis des Hochschulsports e. V. buchen. Danach ist erst eine Kursbuchung möglich.

Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft zur vorlesungsfreien Zeit beginnen oder ausschließlich einen Workshop besuchen, wählen Sie bitte die „Kurzzeitmitgliedschaft“.

Schritt 2: Sportkurse buchen

Anschließend können Sie sich einen Überblick über das Sportprogramm verschaffen. Sie können bis zu drei Kurse buchen. 

Sporttreffs müssen Sie nicht extra buchen, jedoch fällt für Gäste eine Treffpauschale pro Sportart in Höhe von 10€ für das Semester an. Bitte überweisen Sie diesen Betrag zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag auf das Konto des Freundeskreises.

Schritt 3: Anmeldebestätigung

Sie erhalten nach erfolgter Einschreibung eine Anmeldebestätigung mit Zahlungsinformationen. Bezahlen Sie bitte Ihren Kostenbeitrag umgehend. Wird der auf der Anmeldebestätigung ausgewiesene Termin nicht eingehalten, wird Ihr Platz automatisch storniert.

Eine Teilnahme am Sportkurs ist erst nach Bezahlung möglich. Bitte bringen Sie zum Kurs den Einzahlungsbeleg mit und halten Sie ihn für Kontrollen bereit.

Schritt 1: Die Vereinsmitgliedschaft

Das Ticket für die Vereinsmitgliedschaft im "Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V." finden Sie auf unserer Homepage im Sportprogramm unter „Fördermitgliedschaft Freundeskreis“.
Buchen Sie das ermäßigte Ticket für Ihr Kind. Bei der Anmeldung nutzen Sie bitte den Status „Kinder (von Studierenden/Beschäftigten oder Gästen)“ und geben die Daten Ihres Kindes an.

Schritt 2: Sportkurs buchen

Suchen Sie im Sportprogramm den Wunschkurs und klicken Sie auf „buchen“. Nutzen Sie bitte den Status „Kinder (von Studierenden/Beschäftigten/Gäste)“ und geben Sie die Daten des Kindes an.

Schritt 3: Bezahlung
Sie erhalten per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit den Überweisungsdaten. Bezahlen Sie die Vereinsmitgliedschaft und den Kostenbeitrag per Überweisung an das jeweilig angegebene Konto. Informationen hierzu finden Sie unter dem Reiter „Zahlungsmodalitäten“. Bitte veranlassen Sie niemals Sammelüberweisungen. Sie erhalten nach Eingang der Zahlung eine Bestätigungsemail.

Kinder erhalten einen ermäßigten Mitgliedsbeitrag über das Ticket der Vereinsmitgliedschaft.

Anstelle des grünen Buttons „Buchen“ erscheint ein roter Button „Warteliste“

Wenn kein Platz mehr in dem gewünschten Kurs sein sollte, können Sie sich für die Warteliste einschreiben. Sobald ein Platz frei wird, werden alle auf der Liste per E-Mail kontaktiert. Wer sich zuerst einschreibt hat den Platz.

Übersicht der aktuell noch freien Kurse in diesem Semester.

Eine Umbuchung in einen anderen Kurs ist möglich, sofern noch freie Kapazitäten sind. Der bereits gezahlte Kostenbeitrag wird mit dem neuen Kostenbeitrag verrechnet. Sollte der Zielkurs teurer sein, so muss der offene Betrag binnen drei Werktagen entrichtet werden. Ist der Zielkurs günstiger, so wird die Differenz nicht zurückerstattet.

Der Kostenbeitrag wird bei Nichtteilnahme nicht erstattet!

Ausnahmeregelungen:

Rückzahlung aufgrund von Krankheit/ Verletzung

  • Nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests
  • Zum Austritt müssen noch mind. 50 Prozent der Kurstermine ausstehen
  • Ausgeschlossen sind Angebote aus und/oder mit Kooperationen unserer Universität oder
    Angebote welche nicht universitäre Sportstätten nutzen und bei denen Nutzungsentgelte je Teilnehmerin oder Teilnehmer an Drittanbietende gezahlt werden müssen.
     

Rückerstattung bei universitären Pflichtveranstaltungen

  • Nur nach Vorlage eines Nachweises (Vorlesungsverzeichnis, Ausdruck Alma Web)
  • Nur bis Ende der ersten Hochschulsportkurswoche (14 Tage nach Vorlesungsbeginn)


Rückzahlung bei Wartelistennachrücken

  • Eine Erstattung des Kostenbeitrages erfolgt erst, wenn der frei gewordene Kursplatz durch eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer gebucht und bezahlt ist.

Bitte beachten Sie, dass Rückzahlungen mindestens sechs bis acht Wochen dauern.

Bitte überweisen sie den Mitgliedsbeitrag, den Sie online gebucht haben, innerhalb von drei Werktagen auf das unten stehende Konto. Eine Barzahlung ist nicht möglich. Sollte eine Zahlung innerhalb dieser Frist nicht stattgefunden haben, werden wir Ihren Kursplatz stornieren.

Falls Sie einen Treff besuchen möchten, müssen Sie den Mitgliedsbeitrag sowie eine Treffpauschale in Höhe von 10,00 Euro pro Sportart auf das folgende Konto überweisen:

Mitgliedsbeiträge des Freundeskreises:
Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e.V.
IBAN: DE59 1203 0000 1020 7391 89
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck 1: Fördermitgliedschaft Freundeskreis
Verwendungszweck 2: Name, Vorname, evtl. Treffart

Die Kostenbeiträge der Sportkurse entrichten Sie bitte auf das Konto des Zentrums für Hochschulsport. Bitte beachten Sie die Angaben auf Ihrer Buchungsbestätigung.

Sportkurse:
Zentrum für Hochschulsport
IBAN: DE80 8605 5592 1100 694435
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck 1: Name, Vorname
Verwendungszweck 2: ZfH, Kursnummer, Kurstitel

Alle Sportunfälle sind unverzüglich dem Freundeskreis des Hochschulsports Leipzig e. V. zu melden. Es besteht ein Versicherungsschutz über die ARAG Versicherung.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte lassen Sie Ihre Wertsachen zu Hause und beachten Sie die jeweilige Hallenordnung.